Puerto Morelos

Und es gefällt uns immer noch gut hier! Wir haben als Unterkunft ein kleines Studio, das heißt, wir können uns gemütlich Frühstück machen und auch mal selber kochen. Und wenn wir da drauf keine Lust haben, bekommen wir 200m weiter beste Fischgerichte frisch zubereitet zu normalen Preisen. Wir haben Fahrräder zur Verfügung (mit Gangschaltung, das ist echter Luxus!) und können so jederzeit in Richtung Strand radeln.

Der ist richtig schön, da ist aber auch gut was los. Wir sind froh, im beschaulicheren Teil von Puerto Morelos gelandet zu sein. Die Tage bis zu unserem Rückflug in die USA nächste Woche (ja, es ist schon wieder soweit…) werden wir hier noch verbringen und es uns einfach entspannt ein wenig gut gehen lassen. Fast wie Urlaub…

1 thought on “Puerto Morelos

  1. Liest sich gut, vor allem, nachdem man über 2 Stunden bei genauso viel Sonne, aber 3 (in Worten: drei) Grad Rad gefahren ist. Als die Sonne dann weg war, wurde es kälter.

Schreibe einen Kommentar